Archiv der Kategorie: Lesen

Unerfüllte Wünsche:
Stephan R. Bellem – »Welt aus Staub«

Stephan R. Bellem - „Welt aus Staub“ Trotz aller Versuche, eigene Wege zu gehen und bekannte Muster zu vermeiden, ist „Welt aus Staub“ eine konventionelle Geschichte. Sie hat spannende Momente, packt mich aber nicht. Ich finde nichts zum Mitfiebern, ich zweifele nicht, daß Elaine einen Ausweg findet, ich hätte nichts dagegen, den Langweiler Sam ins Unglück rennen zu sehen, ich mag nicht wirklich glauben, daß die Bösen so dämlich sind. Probe nicht bestanden. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , ,
Sag Deine Meinung!

Authentisches 1973: „Bloß weg hier!“
von Frank Böhmert

Eines Tages haut Olli aus der Schule ab, streunt umher und trifft im Grunewald auf den „Brillenbubi“ Bernd, der sich verlaufen hat, während er mit seiner Klasse einen Ausflug macht. Und weil Bernd indirekt daran schuld ist, daß Ollis Schrippen in den Dreck fallen, droht Olli dem Verlorenen Prügel an. Kein guter Start. Unglaublicherweise rauft sich diese Zufallsbekanntschaft zusammen und Olli erbietet sich, Bernd den Weg nach Hause zu zeigen. Ausgerechnet nach Kreuzberg … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , ,
1 Kommentar

Zurück an den Schreibtisch!
„Grenzgänger“ von Nina Behrmann

„Grenzgänger“ ist schnell weggelesen, mittelmäßige Kost für den häppchenweisen Verzehr, handwerklich bestenfalls gute Amateurware. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , ,
Sag Deine Meinung!

Gute Manieren – „Obsidianherz“ trifft „Werwölfe“

Wichtig für beide Geschichten sind Umgangsformen, denn beide handeln vornehmlich in gebildeten und adligen Milieus. Während Christoph Hardebusch sich dahingehend jedoch auf Dialoge und wenige erklärende Sätze beschränkt und die guten Manieren ausreichend illustriert, erhebt Ju Honisch sie zum handlungstragenden Element: manche Verwicklung und Gefühlswallung kommt erst zustande, weil die Moral und die gute Erziehung es so verlangen. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , , ,
Sag Deine Meinung!

Innocent & Bloodthirsty – Diana Peterfreunds „Rampant“

Astrid Llewellyn ist sechzehn Jahre alt. Sie und ihre verbitterte Mutter sind umgeben von heilen Familien, deren männliche Sprößlinge es vor allem auf die Unschuld ihrer Mitschülerinnen abgesehen haben. Eines dieser Prachtexemplare, der junge Brandt, macht Astrid seit Wochen den Hof – bisher erfolglos. Eines lauen Abends wittert er seine Chance, Astrid auf einer Decke am Waldrand näherzukommen. Zwei Dinge retten Astrids Unschuld: Ein unvermittelt auftauchendes, ziegengroßes Einhorn greift Brandt an und verletzt ihn schwer. Zum zweiten schickt Lilith ihre Tochter bald darauf nach Rom – sie hat über das Internet Kontakt geknüpft zu einer … hm, Bildungseinrichtung, die sich um die Ausbildung von Einhornjägerinnen kümmert. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , ,
Sag Deine Meinung!

Extrem zauberhaft – „Fillory: Die Zauberer“

Quentin Coldwater, das Genie aus New York, ist gerade auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch, das ihm den Weg an eine Elite-Universität ebnen soll. Bei ihm sind James und Julia, ebensolche Überflieger wie er – die Welt steht ihnen offen, alles fliegt ihnen zu und doch ist Quentin nervös … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , ,
Sag Deine Meinung!

Dreizehn sein …

Skulduggery mag abschreckend daherkommen, aber im tiefsten Inneren seines nicht mehr vorhandenen Herzens ist er ein treuer Freund, auch wenn er seine Freunde manchmal ganz nonchalant hängen läßt, weil er noch was wichtiges zu erledigen hat. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , , ,
Sag Deine Meinung!

PLOP 86

Rechtzeitig zur Jubiläumsausstellung erschien Ausgabe 86, herausgegeben von Bernhard „Bernardo“ Bollen. 48 Seiten hat er mit einer erfrischenden Mischung gefüllt … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , , , , , , , , , ,
Sag Deine Meinung!

FOLLOW 411

FOLLOW 411Hier das Kontrastprogramm zu FOLLOW 410: über 100 Seiten weniger, schwarzweißer Umschlag (mit einer sehr schönen Zeichnung von Saskia Botsch) und nur 18 Clanbeiträgen von 17 Gruppen … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , , , , ,
Sag Deine Meinung!

FOLLOW 410

22 Clanletter von 19 verschiedenen Gruppen sind diesmal enthalten, verpackt in ein psychedelisches Farbcover von Jo Schwab, das nicht nur Aquaristen gefallen wird. Lies weiter!

Veröffentlicht unter Lesen | Getaggt mit , , , , , , ,
Sag Deine Meinung!