Tag-Archive: Berge

Martell

Endlich bin ich frei! Um drei Uhr schnalle ich das Gepäck auf dem Motorrad fest und breche auf nach Süden. Das Morgengrauen schläft noch im Rheinland. Endlich, endlich, ein paar Tage Zeit nur für mich, ohne die tägliche Routine aus … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Journal | Getaggt mit , , , ,
Kommentare deaktiviert

Der Bär

Der Bär sei gar nicht runter ins Tal gekommen, sagten alle. Der habe nur auf der anderen Seite kurz übers Joch geschaut und im Schnee gespielt. Ein junger, abgewandert aus der Brenta. Vielleicht hatte ihm jemand gesteckt, daß es in … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Journal | Getaggt mit , , ,
Kommentare deaktiviert

Die schönen Dinge

14. Dezember 2002 Zeit für die schönen Dinge. Die Nacht. Die eine und alle. Die Zeit, die mir gehört. In Amerika verkaufen sie ein Medikament, das fällt hier unters Betäubungsmittelgesetz, weil es Menschen wachhält. Es macht nicht wach, es regt … Lies weiter!

Veröffentlicht unter Journal | Getaggt mit , , , , , , , , ,
Kommentare deaktiviert