Ich hab’ Schnupfen

Motzbot

Doktor Amanda Ellison von der Universität Durham ist eine sehr kluge Frau. Sie hat herausgefunden, daß erkältete Männer tatsächlich mehr leiden als Frauen, die das bißchen Rotz mal eben beim Abschminken mit wegwischen. Danke. Vielleicht hat die generationenalte Diskriminierung verschnupfter Männer jetzt ein Ende. Ich will jedenfalls kein „Stell Dich nicht so an!“ mehr hören …

Ich hab’ Schnupfen. ’Nuff said. Oder doch nicht. Fünf Päckchen Taschentücher später nehme ich den Griffel in die Hand und schmier’ mir einen Kerl hin, der ungefähr so aussieht, wie ich mich fühle: weniger elend, mehr … ungehalten, und irgendwie ferngesteuert, kaputt, repariert und wieder kaputt. Gehirn braucht man da keins mehr. Die Nase ist sogar noch zu klein, sie müßte aus dem Bild herausragen, so sehr bestimmt sie meinen Tag. Schweineorgan.

Ähnliche Beiträge

Abgelegt unter Journal und getaggt mit , , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>