Elefant am Stiel

Elephant Rotisserie

Eine typische Situation im Leben eines Allerweltsgrafikers sieht so aus: „Du-hu? Hast Du mal einen Moment?“ – „Klar. Was gibt’s denn?“ – „Ich brauche da was für eine Präsentation …“ — „Für wen?“ – (Hier Name eines oberwichtigen Executives eintragen.) – „Bis wann?“ Natürlich sofort …

Das hier mußte besonders schnell gehen: Vor einigen Jahren wurde in den Lackierereien unseres Kunden eine neue Station eingeführt, eine Art gigantischer Backofen, in dem lackierte Karosserien besonders gleichmäßig getrocknet werden, indem man sie an einer Art Grillspieß befestigt, der sich langsam dreht (so hat mein Laienhirn es jedenfalls verstanden …). Spitzname der Vorrichtung: „elephant rotisserie“, Elefant am Spieß.

Das kleine Etikett war schnell gemacht: Im Illustrator mit dem Sternwerkzeug eine Grundform aufziehen, verzerren, darauf eine ovale Schnittmaske mit Flammen, die ich aus dem Warnsymbol für leicht Entzündliches nahm, den Elefant hatte ich an anderer Stelle schon „verbraten“, also flugs einen Spieß dazu gebastelt, launige Überschrift ausgedacht, Schrift auf Pfade gefädelt, alles eingefärbt, Schatten dazu, fertig.

Die Kollegin war zufrieden, der beglückte Manager landete einen Lacher mit seinem tollen slide. So geht Kundenzufriedenheit.

Ähnliche Beiträge

Abgelegt unter Design und getaggt mit , , , . Setz ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>